Improtainment

Improtainment ist Billa Christes einzigartiger Ansatz, Ihr Event professionell, interaktiv und unterhaltsam zu gestalten. Ob als Moderatorin, Kommunikationstrainerin, Improtheater-Spielerin oder Coach - immer bringt Billa Christe Menschen zusammen. Mit ihrer liebenswert frechen und erfrischenden Art begeistert sie Mitarbeiter, Führungskräfte, Workshop-Teilnehmer und Theater-Publikum gleichermaßen. Wertschätzung und Aufmerksamkeit füreinander sind Schlüsselwörter ihrer Arbeit. Unterricht und Coaching wird mit Improtainment durch kreative Techniken zum Erlebnis.

Billa ist seit 20 Jahren professionelle Improvisationsschauspielerin und Kreativitätstrainerin. Sie kommt ihrem Publikum nahe und begegnet ihm doch stets mit Respekt und auf Augenhöhe. Sie fordert die Zuschauer und entdeckt ihre verdeckten Fähigkeiten - ohne zu überfordern. In ihrer ersten Solo-Show begeistert Billa mit queerer Comedy, die mit Augenzwinkern und Verständnis das Leben in der LGBT-Community unter die Lupe nimmt.

Improvisation – egal ob auf der Bühne oder im Leben – bedeutet, sich auf den Moment einzulassen, Ja zu sagen, die Situation zu akzeptieren, spontan auf sein Gegenüber einzugehen, zu vertrauen. Billa vereint Improvisation und Entertainment: mit Hilfe von Improvisationstechniken gelingt es ihr, Zuschauer und Teilnehmer spielerisch zu unterhalten und in ihren Bann zu ziehen - Improtainment eben.